Jahreshauptversammlung der Vogelsberger Ski und Sportfreunde

Am Freitag, den 26.4.24 fand die ordentliche Jahreshauptversammlung der Vogelsberger Ski und Sportfreunde statt.
Um 19 Uhr konnte der 1. Vorsitzende Oliver Geißler 50 Vereinsmitglieder*innen im DGH
Nieder-Ohmen begrüßen.
Das Protokoll der letztjährigen JHV verlas Jürgen Zebisch. Von der Versammlung kamen keine Einwände.
Der 1. Vorsitzende ging in seinem Bericht auf die vielfältigen Unternehmungen und
Veranstaltungen des Vereins im abgelaufenen Geschäftsjahr ein. Es wurden u.a. wieder die beliebte Familien Ski-Freizeit mit einer Beteilung von 60 Personen erfolgreich durchgeführt.

„Jahreshauptversammlung der Vogelsberger Ski und Sportfreunde“ weiterlesen

Familienskifreizeit 2024 – Voller Erfolg

In der vergangenen Woche fand wieder unsere legendäre und äußerst beliebte Familien-Ski-Freizeit statt.

Angereist sind wir mit 60 Teilnehmern, davon 7 Übungsleiter. Wir hatten wieder an 4 Vormittagen Skikurse durchgeführt in 3 Kindergruppen, 1 Jugendgruppe und 3 Erwachsenengruppen, eingeteilt nach Alter und Können. Wir wurden am ersten Tag mit Neuschnee und traumhafter Winterlandschaft begrüßt, der zweite Tag war sehr neblig und herausfordernd – wahrscheinlich wären viele ohne Betreuung in den Skigruppen gar nicht auf die Piste gegangen. Ab dem 3. Skitag hatten wir Sonne und perfekte Bedingungen. Unser Hotel „Venedigerblick“ lag direkt an der Talabfahrt, so dass wir mit den Ski bis vor den Skikeller fahren konnten.

Es gab auch wieder ein Skirennen am 5. Skitag für die Kids und Jugendlichen und auf „freiwilliger Basis“ für die Erwachsenen.

Hierbei kamen die von Jolanta gesponserten Startnummern erstmalig zum Einsatz!

Die Erwachsenen bekamen zwei Wochenaufgaben gestellt, die sie gemeinsam in 5 Teams zu bewältigen hatten:

  1. Après- Ski-Challenge – Hier sollten die Gruppen sich für einen gemeinsamen Après-Ski-Abend einen „Stimmungseinheizer“ überlegen (Spiel, Sketch, Lied, o.ä.)
  2. Fotowettbewerb – Hierbei sollten die Gruppen im Laufe der Woche Fotos zu verschiedenen Kategorien sammeln und bei der Jury (ÜL-Team) einreichen. Die besten Fotos in den einzelnen Kategorien wurden nominiert. Die Kategorien waren „Tierische Begegnungen im Schnee“, „Ski-Selfie“ , „Abenteuer im Schnee“ , „Trendsetter der Skimode“ und „Après-Ski-Momente“

Es war insgesamt eine schöne Woche mit einer harmonischen Gruppe und vor allen Dingen ohne Verletzte.

Besonders ist zu erwähnen, dass junge Väter und Mütter, die selbst früher als Kind bei den Fahrten dabei waren nun mit ihren eigenen Familien dabei sind, sogar mit 3 Generationen teilnehmen.

Das ist wirklich schön und spricht für die Qualität unserer Familien-Ski-Freizeiten! Einige Eindrücke der Fahrt seht Ihr in den beigefügten Bildern…..

An dieser Stelle noch ein ganz großes Dankeschön an die Organisatoren, Übungsleiter und Sponsoren!!!